Solarthermie – Die Sonnenkraft nutzen

Die Sonne liefert das ganze Jahr Energie frei Haus. Energie, die auch in unseren Breiten effektiv genutzt werden kann. Mit einer Solarthermie-Anlage nutzen Sie die Sonnenkraft zur Brauchwasser-Erwärmung als auch zur Heizungsunterstützung.
Zudem zählt die Sonne zu den denkbar umweltfreundlichsten Energiequellen.

Somit werden begrenzte fossile Ressourcen geschont und der damit verbundene Schadstoffausstoß nachhaltig gesenkt. Eine Solaranlage auf dem Dach zeigt Umweltbewusstsein und steigert den Wert des Hauses.

Solarenergie zahlt sich aus
Und das nicht nur für die Umwelt, sondern auch spürbar auf Ihrer monatlichen oder jährlichen Heizkostenabrechnung. So liefert die Sonne von ca. April bis September genug Energie, um die Warmwasserbereitung und Energie für die Fußbodenheizung nahezu voll zu decken. Was immerhin einem Jahresdurchschnitt von 50 bis 60 % entspricht. Vorausgesetzt, Sie besitzen ein modernes, aufeinander abgestimmtes Solarsystem mit hocheffizienten Kollektoren.

Bei allen fach- und fördermittelbezogenen Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Fragen Sie unser Fachpersonal und wir helfen Ihnen.

Impressum    |    Datenschutzerklärung
© SANDER HAUS 2017 - Alle Rechte vorbehalten