Großer Andrang bei Hausbesichtigung

Über 120 Besucher beim Tag des deutschen Fertigbaus

Der Tag des deutschen Fertigbaus ist der jährliche Aktionstag der deutschen Hersteller von Fertighäusern. Für Besucher öffnen sie an diesem Tag ihre Werkstore und Musterhäuser. Wer Interesse am Hausbau allgemein hat oder womöglich konkret über einen Neubau nachdenkt, erhält an diesem Tag eine optimale Gelegenheit, sich über die Vorzüge der modernen Fertigbauweise zu informieren.

Viele Bauinteressierte fanden zu diesem Anlass den Weg zu unserer Hausbesichtigung am 6. Mai in Hofgeismar und hatten so die Möglichkeit, sich vor Ort über Sander Haus zu informieren.

Modernste Technik und Inspiration

Eine Gelegenheit, von der nicht nur zukünftige Bauherren und deren Familien Gebrauch machten. Viele neue Kunden informierten sich, aber auch Sander Haus Kunden, deren Häuser sich zurzeit in Planung befinden, kamen, um sich das nach KfW Standard 40+ erbaute Sander Haus anzusehen. Die Besucher konnten sich bei den Führungen durch das Haus sowohl einen Überblick über modernste Haustechnik verschaffen als auch Inspirationen für ihren eigenen Haustraum finden.

So gab es die Möglichkeit, sich über den Einsatz erneuerbarer Energien in Form einer Photovoltaikanlage mit Speichersystem zu informieren. Auch die Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung, die in Kombination mit der Luft-Wasser-Wärmepumpe und der Sander Haus Qualitätsklimawand hilft, Energiekosten einzusparen, konnte hautnah erlebt werden.

Darüber hinaus gewährt die KfW (Kreditanstalt für Wiederaufbau) für den Bau eines KfW-Effizienzhauses zinsgünstige Darlehen sowie Tilgungszuschüsse.

Wir freuen uns sehr über das große Interesse. Wenn auch Sie mit dem Gedanken spielen, ein Sander Haus zu bauen, beraten wir Sie gern persönlich!

Impressum    |    Datenschutzerklärung
© SANDER HAUS 2017 - Alle Rechte vorbehalten